Stellenangebote und Stipendien

An der kath.-theolog. Fakultät der JGU Mainz

Stellenausschreibung als studentische Hilfskraft zur Betreuung der Fakultäts- und Fachbereichshomepage der katholisch-theologischen Fakultät bzw. des Fachbereichs 01

 

Umfang: 3 Semester-Wochenstunden

Ihre Aufgaben:

  • Technische Betreuung und Pflege der Homepage mittels WordPress. Hierunter fallen u. a. folgende Tätigkeiten: Die Aktualisierung der Homepagedaten, das Erstellen und Einstellen von neuen Seiten/Beiträgen, die Verwaltung der Seiten-/Menüstruktur, die Gewährleistung der Homepagefunktionen etc.
  • Aktualisierung der Daten weiterer Internetportale, auf denen die kath.-theolog. Fakultät vertreten ist.
  • Ansprechpartner/-in bei technischen und konzeptionellen Fragen.
  • Unterstützung der Lehrstühle bei der Verwaltung der jeweiligen Homepage.
  • Mitarbeit im Fakultätsausschuss für Öffentlichkeits- und Alumniarbeit
  • Verfassen von kurzen Texten mit (gelegentlicher) Aufnahme/Ergänzung von Fotos zu Veranstaltungen/Informationen der Fakultät

 

Ihr Profil:

  • Sie beherrschen Grundkenntnisse in der Arbeit mit WordPress.
  • Sie arbeiten selbstständig und gewissenhaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Sie haben die Bereitschaft, sich mit Ihren Ideen und Anregungen auch in die konzeptionelle Weiterentwicklung der Homepage einzubringen.
  • Sie haben Interesse an der Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit.
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift.
  • Sie beherrschen grundlegende Kenntnisse der englischen Sprache.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Herrn Univ.-Prof. Dr. Gerhard Kruip, Kontakt:

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Fachbereich 01 Katholische und Evangelische Theologie

Katholisch-Theologische Fakultät

Abteilung für Christliche Anthropologie und Sozialethik

Wallstraße 7a (Nordeingang) - Taubertsberg III

  1. OG., Raum 02-126

55122 Mainz

Email: Kruip@uni-mainz.de


IV. Ausschreibung der RelRes-Reisestipendien

Gegenwärtig läuft die vierte Ausschreibung für ReIReS-Reisestipendien, mit denen europäische Forscherinnen und Forscher für zwei bis vier Wochen (in Ausnahmefällen auch länger) nach Mainz kommen können, damit diese ein im weitesten Sinne historisch-theologisches oder religionsgeschichtliches Projekt mit Hilfe der Bestände und (elektronischen) Ressourcen unserer Bereichsbibliothek, der Jüdischen Bibliothek, des Gesangbucharchivs, der Martinus-Bibliothek und der Stadtbibliothek bearbeiten können.

Bewerbungen werden gerne entgegengenommen.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Außerhalb unserer Fakultät