Unterstützung für Lehrende

Weiterführende Materialien/Texte

Didaktische Methoden:

Kompetenzorientiert prüfen:

Diverse Themen:

Literaturhinweise

  • Lammers, K./von Stosch, K. (2014): Arbeitstechniken Theologie. Paderborn (Inhaltsverzeichnis)
  • Raffelt, A. (2008): Theologie studieren. Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten. Freiburg et al. (7. Aufl.) (Info)
  • Scheuermann, U. (2012): Schreibdenken. Schreiben als Denk- und Lernwerkzeug nutzen und vermitteln. Opladen & Toronto (Inhaltsverzeichnis)
  • Scheidler, M./Reis, O. (2008): Vom Lehren zum Lernen. Didaktische Wende in der Theologie? Berlin et al. (Info)
  • Bruckmann, F./Reis, O./Scheidler, M. (Hrsg.) (2011): Kompetenzorientierte Lehre in der Theologie.
    Konkretion - Reflexion - Perspektiven.
    Berlin (Info und Inhaltsverzeichnis)
  • Reis, O. (2014): Systematische Theologie für eine kompetenzorientierte Religionslehrer/innenausbildung. Ein Lehrmodell und seine kompetenzdiagnostische Auswertung im Rahmen der Studienreform. Berlin et al. (Info)
  • Dausner, R./Enxing, J. (Hrsg.) (2014): Impulse für eine kompetenzorientierte Didaktik der Systematischen Theologie. Berlin et al. (Info und Inhaltsverzeichnis)
  • Bock, F./Handschuh, C./Henkelmann, A. (Hrsg.) (2015): Kompetenzorientierte Kirchengeschichte
    Hochschuldidaktische Perspektiven "nach Bologna". Berlin et al. (Info)

 

Individuelle Beratung

Sie haben konkrete Fragen zur Umsetzung des Leitfadens in Ihre Lehre oder rund um das Projekt „IntWiss“ und wünschen eine persönliche Beratung? Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung!

 

Veranstaltungen

Im Laufe des Projektzeitraumes werden Veranstaltungen zu ausgewählten Themen rund um die kompetenzorientierte Lehre für die Lehrenden der Fakultät angeboten (z.B. aktivierende didaktische Methoden, kompetenzorientiertes Prüfen etc.). Die Veranstaltungen werden eine Dauer von 2-4 Stunden haben und beinhalten Input eines Experten/einer Expertin sowie Möglichkeiten der Selbsterarbeitung (workshop-Format). Die Anwendbarkeit auf bzw. der Nutzen für die Lehre steht im Zentrum.

Haben Sie Wünsche und Vorschläge zu inhaltlichen Themen der workshops? Dann sprechen Sie mich gerne an!

Vergangene Veranstaltungen:

  • Referat und Mini-Workshop von Frau Dr. Nora Hoffmann, Leiterin des Schreibzentrums der Goethe-Universität Frankfurt, auf der Auftaktveranstaltung zum Projekt „IntWiss“. Thema: „Gründe für die systematische Vermittlung von Kompetenzen wissenschaftlichen Arbeitens in der Fachlehre der Katholischen Theologie“ – laden Sie sich hier die Präsentation herunter.

 

Info-Letter

In Info-Rundbriefen erhalten die Lehrenden kurz und knapp aufbereitete Informationen, Tipps und Hinweise zu ausgewählten Themen der Kompetenzorientierung.

Haben Sie Wünsche und Vorschläge zu inhaltlichen Themen der Info-Briefe? Dann sprechen Sie mich gerne an!